Manx Grand Prix 2010

30.12.2009 Besuch bei Manfred Ströhle. Wir bauen den Motor der G50 wieder zusammen. Neue Ventile, Federn, Federteller, eine neue Steuerkette werden als reine Vorsichtmaßnahme spendiert.
08.01.2010 Der Motor hängt wieder im Fahrgestell - aber noch ist das Mopped nicht wieder komplett
22.03.2010 Neue Stoßdämpfer werden bei Maxton in Auftrag gegeben. Geometrie ausmessen, Gewichte und Einsatz beschreiben und dann hoffen, daß die Teile so gut sind wie es heißt. Immerhin statten sie eine Menge der Top Teams aus - und mit der von Ihnen überabeiteten Gabel bin ich sehr zufrieden.
18.04.2010 Einstellfahrten in Ingolstadt. Noch mit alten Federbeinen - aber das Moped läuft auf Anhieb und ohne nennenswertes Problem. So soll es sein!
25.04.2010 Die Meldung an den MMCC ist fertig und unterwegs zur Insel.
26.04.2010 Die Fährtickets für die Steam Packet sind gebucht. Ich habe genau die Verbindungen bekommen, die wir haben wollten - der Hinweis darauf, dass ich 'Competitor' sei hat sicher geholfen. Billig ist es aber trotzdem anders.
04.05.2010 Eine Email trudelt bei mir ein - die Meldung ist angekommen. Einige Kleinigkeiten fehlten - kein Wunder bei 18 Seiten - sind aber per Email schnell zu bereinigen.
10.05.2010 Meine Kreditkarte meldet per SMS, daß die Nenngebühren jetzt beim MMCC gelandet sind. Messerscharfe Schlußfolgerung: die Nennung scheint angenommen zu sein! Ziel 1 wäre damit erreicht...
11.05.2010 Quasi zeitgleich geht der Antrag für die Mountain Course Licence an die ACU. Seit Sonntag habe ich ja auch genug 'Punkte' dafür zusammmen.
13.05.2010 Eine Mail von der Insel bestätigt es: Meine Nennung ist akzeptiert! Es kann also weitergehen mit dem Buchen der Nachtfähre Rotterdam-Hull.
28.06.2010 Grrrrr. Ein Brief der ACU trudelt ein, der mir sagt, ich habe nicht genug Punkte weil sie 'regularity events' nicht (mehr!) anerkennen. 2007, 2008, 2009 gingen sie noch. Großzügig wie die ACU ist haben sie dabei den IHRO-Lauf in Schleiz auch gleich übersehen. Also mal schauen was sich da noch tun lässt.
15.07.2010 Der 'Appeal' an die ACU ist raus, die Hoffnung gering. Nach deren Lesart kann ich 3 'Punkte' vorweisen (Cadwell und 2 mal IHRO Schleiz). Der Rest waren GL-Läufe.
28.07.2010 Aus der Traum - für 2010 zumindest. Keine Mountain Course License, viel Geld im Sand. Ich bin ziemlich sauer auf diese **sche bei der ACU - aber das hilft auch nicht weiter.
11.08.2010 Anscheinend stehen die Regeln für die 2011er MCL nicht vor November 2010 fest - obwohl der Zeitraum fürs Punktesammeln schon lange läuft. Und so wie es aussieht ist es dann gleich so gestaltet, dass man praktisch gezwungen ist, mit modernem Material auf aktuellen Veranstaltungen zu fahren und dabei auch schnell zu sein. Ich weiß nicht ob ich mir das antun will...
zaehler Alle Rechte vorbehalten, © Tilmann Runck. Letzter Update: 31.12.2012 11:57:07